Spielbericht Mixed Volleyholics

Dez 11 2017

Am 07.12. bestritten wir unser erstes Gruppenspiel in der Mixed Landesklasse.
Und gleich mussten wir gegen eine sehr starke Mannschaft aus Feldkirch antreten.
Gespickt von Landesliga Spielerinnen und Spielern, die uns vorerst einmal ein wenig die Schneid abkauften.
Aber im Verlauf des ersten Satzes fanden wir uns wieder und konnten ihn dann noch etwas offenhalten, verloren ihn aber mit 20:25.
Wer aber glaubte, dass wir uns wehrlos geschlagen gaben, hat sich geirrt!
Im zweiten Satz trumpften wir dann auf!
Uns lief fast alles und somit kamen die Gäste aus Feldkirch immer mehr ins Schwimmen.
Wir gewannen den Satz recht deutlich 25:12.
Es musste wieder ein Entscheidungssatz über den Sieg gespielt werden. Den wir dann leider mit 7:25 verloren.
Wir freuten uns aber dennoch über eine sehr gute Leistung unsererseits!
Wir gratulieren den sehr stark spielenden Feldkirchern.

Im zweiten Spiel des Abends spielten wir gegen die Mannschaft aus dem Wald (VC Egg Eggtion)
Bei diesem Spiel sahen die Vorzeichen etwas anders aus!
Im Gegensatz zum ersten Spiel, bei dem wir als Außenseiter spielen konnten, waren wir gegen die Wälder zu favorisieren.
Wir taten uns aber dennoch sehr schwer, denn auch die Egger spielten sehr gut!
Vor allem ihre Aufschläge haben immer wieder gepunktet!
Das Ergebnis 25:19 und 25:20 zeigt, dass wir schon dagegenhalten mussten!
Wir bedankten uns bei den kämpfenden Wäldern und wünschen ihnen auch noch sehr viel Erfolg, den sie auch verdienen!

Wir freuten uns über unser sehr erfolgreichen Abend, dass wir wieder sehr gut gespielt und zurecht die ersten Punkte gesammelt haben.
Leider hat sich vor Spielbeginn Lisa verletzt, sodass sie den ganzen Abend nicht zum Einsatz gekommen ist. Wir wünschen ihr eine gute Besserung.

Gratulation an das ganze Team!